In meinen Kalender übernehmen

Handwerk digital ausbilden - aber effizient!

Welche Tools versprechen in der Handwerksausbildung den größten Nutzen? Wann lohnt sich die Anwendung digitaler Möglichkeiten und wann nicht? Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Azubis ihre Ausbildung aktiv und motiviert angehen? Neben der Klärung dieser und weiterer Fragen liefert dieses Grundlagentraining die Möglichkeit zum Einstieg in die digitale Ausbildung - effizient und ohne "Schnickschnack".

In diesem Training erleben Sie eine Kombination aus "Selbstlernphasen" und "Gruppenlernphasen". Hier können Sie die digitalen Tools ausprobieren und sich mit anderem Ausbildungspersonal austauschen.

Die Teilnahme umfasst insgesamt 13,5 Stunden (18 Trainingseinheiten). Die Inhalte können Sie flexibel bearbeiten - dann, wann SIE es einplanen.

Zur Teilnahme ist ein internetfähiger Rechner mit Mikrofon- und Audioanschluss erforderlich. Benötigen Sie hierbei Unterstützung, wenden Sie sich bitte an uns.


Melden Sie sich hier für die kostenlose Veranstaltung an: https://netzwerkq40.de/de/part...

Datum: 08.09.2022 14:00
22.09.2022 17:00
Uhrzeit: 14:00
Veranstaltungskategorie Veranstaltungen für Fachkräfte

Ähnliche Veranstaltungen

08.10.2022
Jobmesse_Stände & Besucher

22. Berufemarkt der Wartburgregion

Staatliche Berufsbildungszentrum (SBBZ) und die Medizinische Fachschule (MEFA), Lindigallee 1, 36433 Bad Salzungen
Mehr erfahren
24.09.2022
Jobmesse comeback ©LEG Thüringen/ThAFF

Thüringer Jobmesse comeback

COMCENTER Brühl, Mainzerhofstraße 10, 99084 Erfurt
Mehr erfahren
08.10.2022
Regionalmesse 2022

Regionalmesse Altenburg

Goldener Pflug, Beim Goldenen Pflug 3, 04600 Altenburg, Thüringen
Mehr erfahren