Sachbearbeiter/in "Landschaftspflege, Förderprogramme des Naturschutzes"

  • #057851
  • Kategorien Vollzeit, Teilzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar: Ab sofort
  • Veröffentlicht: seit 08.10.2021
  • Befristung: unbefristet

Im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz mit Sitz in 99096 Erfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat „Naturschutzrecht, Landschaftspflege, Naturschutzförderung“ der Dienstposten

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter „Landschaftspflege, Förderprogramme des Naturschutzes“ (E 11 TV-L/A 12 ThürBesG)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Konzeption und Koordination sowie Begleitung von Förderprogrammen des Naturschutzes
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung, Änderung und Evaluierung von Verwaltungsvorschriften (v.a. Förderrichtlinien) dieser Programme
  • Mitarbeit bei konzeptionellen Aufgaben im Bereich der Landschaftspflege
  • Mitarbeit bei konzeptionellen Aufgaben im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK)
  • Haushaltsangelegenheiten im Zusammenhang mit den jeweiligen Förderprogrammen, Mittelplanung und Mittelbewirtschaftung usw.
  • Fachaufsicht über die Bewilligungsstellen
  • Projektdokumentation, Statistik, Beantwortung parlamentarischer und sonstiger Anfragen

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird zwingend erwartet:

  • der Abschluss eines Hochschulstudiums als Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH) oder gleichwertig aus dem Bereich Naturschutz/Ökologie/Biologie, Landschaftspflege oder Landschaftsarchitektur mit Schwerpunkt Naturschutz/Ökologie

Darüber hinaus werden erwartet:

  • selbständige, effiziente und ergebnisorientierte Arbeitsweise,
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft,
  • sicheres Auftreten

Von Vorteil sind:

  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder Berufserfahrung im Zusammenhang mit Naturschutzförderung,
  • Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht,
  • praktische Erfahrungen bei Umsetzung von Naturschutzprojekten

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der obenstehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Belege beizufügen. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Zeugnissen o. ä. zu belegen bzw. nachzuweisen.

Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 12 ThürBesG bzw. mit der Entgeltgruppe 11 TV-L bewertet.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an alle Geschlechter. Männer sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden daher gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Männer werden gemäß § 8 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet.

Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens

29.10.2021 (Posteingang) unter Angabe der Kennziffer 12-0302/5-46/2021

an das

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Referat 12 „Personal, Organisation“

Beethovenstraße 3

99096 Erfurt

Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie sowie nicht in Mappen oder Heftern einzureichen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber ordnungsgemäß vernichtet. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen zurück. Mit der Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten werden nicht erstattet.

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten wird auf die Datenschutzinformationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unter https://www.thueringen.de/th8/tmuen/aktuell/stellenausschreibungen/index.aspx verwiesen.

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Beethovenstraße 3
99096 Erfurt

Ansprechpartner: Frau Antje Klingbeil
Telefonnummer: 0361 57 391 1129
personalreferat@tmuen.thueringen.de
Erfurt (52 ) Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen (322) Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz (406)
alle Jobangebote des Arbeitgebers

Weitere Stellenangebote