Mitarbeiter PR / Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

  • #062718
  • Kategorie Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar: Ab sofort
  • Veröffentlicht: seit 06.01.2022
  • Befristung: unbefristet

Sondershausen ist eine im Norden des Landes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. In landschaftlich reizvoller und geschichtsträchtiger Umgebung beheimatet die traditionsreiche Musik-, Residenz-, Berg- und Garnisonsstadt mit 11 Ortsteilen ca. 22 000 Einwohner.

Die Stadt Sondershausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter PR / Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Ihr Auftrag:

  • online und offline Pressearbeit (u. a. Pressemitteilungen, Reden, Social Media)
  • Redaktion und Gestaltung des Amtsblatts „Sondershäuser Heimatecho“ und der Internetseite www.sondershausen.de
  • Medienbeobachtung und Controlling
  • Gestaltung und Erstellung eigener Medien (Anzeigen, Flyer, Newsletter)
  • Interne Kommunikation mittels Newsletter und Betreuung Intranet
  • Erstellung eines PR-Konzepts und dessen Umsetzung

Ihre Chance:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit 39,5 Wochenstunden
  • Entgeltgruppe 9b TVöD (VKA)
  • 30 Tage Urlaub
  • leistungsorientierte Bezahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
  • die Möglichkeit der stetigen Weiterbildung
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Public Relations und Communication, Öffentlichkeitsarbeit
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert, vorzugsweise in Kommunalverwaltung
  • hervorragender Sprachausdruck in mündlicher und schriftlicher Form
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen optional
  • sicherer Umgang mit MS-Office, Contao, HTML
  • sehr gute Kenntnisse der nationalen und gute Einblicke in die internationale Medienlandschaft
  • motivierter und engagierter Netzwerker, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Integrität und Loyalität
  • Führerschein Klasse B

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 04.02.2022

> per E-Mail als PDF-Dokument an: personal@sondershausen.de oder

> per Post an: Stadtverwaltung Sondershausen, Fachgebiet Personal & Organisation, Markt 7, 99706 Sondershausen

Für weitere Informationen erreichen Sie

> Frau Geisler, Sachbearbeiterin Personal - Tel.: 03632-622117

> Herr Aschenbrenner, Fachbereichsleiter Zentrale Verwaltung - Tel: 03632-622111

Ihre Unterlagen werden im höchsten Maße vertraulich behandelt.


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) entsprechend § 27 Abs. 4 ThürDSG ordnungsgemäß vernichtet. Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur dann zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Wir bitten um Verständnis, dass entstehende Auslagen (z.B. Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch) nicht erstattet werden.

Bitte beachten Sie darüber hinaus die Hinweise zur Erhebung von personenbezogenen Daten auf dem entsprechenden Merkblatt, welches auf der Internetseite www.sondershausen.de unter der Rubrik „Karriere“ hinterlegt ist.


Steffen Grimm

Bürgermeister

Weitere Stellenangebote