Erzieher (m/w/d) nach § 16 ThürKigaG

  • #087870
  • Kategorie Teilzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar ab: 01.03.2023
  • Veröffentlicht: seit 13.01.2023
  • Befristung: unbefristet

Sondershausen ist eine im Norden des Landes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. In landschaftlich reizvoller und geschichtsträchtiger Umgebung beheimatet die traditionsreiche Musik-, Residenz-, Berg- und Garnisonsstadt mit 11 Ortsteilen ca. 22 000 Einwohner.

Die Stadt Sondershausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung ihrer pädagogischen Teams in den städtischen Kindertageseinrichtungen einen

Erzieher (m/w/d) nach § 16 ThürKigaG

Ihr Auftrag:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern entsprechend der Struktur der Einrichtung unter Berücksichtigung der Inhalte der pädagogischen Konzeption des Hauses und des Thüringer Bildungsplanes
  • zur Förderung der Kinder bringen Sie Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten im musischen, künstlerischen, sportlichen und naturwissenschaftlichen Bereich mit ein
  • Elternarbeit
  • Dokumentation (z.B. Anwesenheit, Entwicklungsberichte)
  • abgeschlossene Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss nach § 16 ThürKigaG
  • Erfahrung im Alltag einer Kindertageseinrichtung
  • Engagement in der Bildungs- und Erziehungsarbeit und eine liebevolle, wertschätzende Begleitung der anvertrauten Kinder, Förderung ihrer sozialen Kompetenzen und Entwicklung der Persönlichkeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Geduld, Konfliktlösungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Verständnis, Sensibilität, Empathie für die Lebenssituationen der Familien eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise und Offenheit für Neues

Ihre Chance:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
  • Entgeltgruppe S 8a TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub, 2 Regenerationstage
  • leistungsorientierte Bezahlung einmal jährlich sowie eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss nach § 16 ThürKigaG
  • Erfahrung im Alltag einer Kindertageseinrichtung
  • Engagement in der Bildungs- und Erziehungsarbeit und eine liebevolle, wertschätzende Begleitung der anvertrauten Kinder, Förderung ihrer sozialen Kompetenzen und Entwicklung der Persönlichkeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Geduld, Konfliktlösungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Verständnis, Sensibilität, Empathie für die Lebenssituationen der Familien
  • eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise und Offenheit für Neues

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 31.01.2023

  • per E-Mail als PDF-Dokument an: personal@sondershausen.de
  • per Post an: Stadtverwaltung Sondershausen, Fachgebiet Personal & Organisation, Markt 7, 99706 Sondershausen

Für weitere Informationen erreichen Sie

  • Frau Kitscha, Sachbearbeiterin Personal, Tel. 03632 622-116
  • Frau Lange, Fachgebietsleiterin Kindertagesstätten, Tel. 03632 622-185

Ihre Unterlagen werden im höchsten Maße vertraulich behandelt.

Die Stadt Sondershausen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) entsprechend § 27 Abs. 4 ThürDSG ordnungsgemäß vernichtet. Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur dann zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

Bitte beachten Sie das Merkblatt zur Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Internetseite www.sondershausen.de und der Rubrik Karriere.

Steffen Grimm
Bürgermeister

Stadt Sondershausen

Markt 7
99706 Sondershausen, Thüringen

Ansprechpartner: Frau Melanie Muth
Telefonnummer: 03632622118
muth@sondershausen.de www.sondershausen.de
Sondershausen, Thüringen (72 ) Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen (708) Bildung, Erziehung, Soziale Berufe (1371)
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

alle Jobangebote des Arbeitgebers

Weitere Stellenangebote