Logopäde (m/w/d)

  • #104616
  • Kategorie Teilzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar: Ab sofort
  • Veröffentlicht: seit 31.12.2023
  • Befristung: unbefristet
Wir sind ein modern ausgestattetes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit regional intermediärem Versorgungsauftrag und verfügen über 423 Betten mit einer Vielzahl leistungsfähiger Kliniken und Fachbereiche sowie Zentren für spezielle und komplexe Leistungsangebote. Darüber hinaus betreiben wir Tochtergesellschaften

in den Bereichen Altenpflege, ambulante medizinische Versorgung, Facility-Management und Catering sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung. Bad Salzungen ist eine Kreisstadt von 17.500 Einwohnern und befindet sich in landschaftlich schöner Lage in Südthüringen zwischen Thüringer Wald und Rhön. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäde (m/w/d)

in Teilzeit mit 75 v. H. (30 Wochenstunden) vorerst befristet für 12 Monate, mit der
Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit der Klinikum Bad Salzungen GmbH.

Zu dem Aufgabengebiet im Wesentlichen gehören:

  • Die Einsatzgebiete der Logopädie erstrecken sich sowohl auf die Betreuung des akutstationären Bereiches (u. a. Stroke-Unit, Geriatrie, Intensivstation, HNO) als auch auf die Behandlung ambulanter Patienten im MVZ mit dem gesamten Spektrum logopädischer Störungsbilder.
  • Diagnose und Therapie der Patienten im akutstationärem Bereich
  • ambulante Behandlung von Sprech-, Sprach-, Stimmsowie Schluckstörungen bei Kindern und Erwachsenen.

Ihre Qualifikation (Ihr Profil):

  • eine abgeschlossene Fachschulausbildung mit staatlicher Anerkennung als Logopäde/in
  • Interesse, sich in neue Methoden und Modelle einzuarbeiten und diese in die Praxis umzusetzen
  • eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • verantwortungsvolles und fl exibles Arbeiten
  • Kenntnis in der Praxisorganisation
  • Nachweis des Impfschutzes gegen Masern (für ab dem Jahr 1971 Geborene)
  • Nachweis eines ausreichenden Impfschutzes gegen COVID-19 gemäß §§ 20 ff IfSG

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in guter Arbeitsatmosphäre, bei dem Sie mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum, Ihr erworbenes Wissen einsetzen und Ihre Persönlichkeit einbringen können.
  • einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Einrichtung
  • eine offene Willkommenskultur erleichtert den Einstieg in unser Team, neben unserem attraktiven Gehalt mit Gehaltsentwicklung analog dem TVöD-K, 30 Tagen Urlaub, einer Jahressonderzahlung und einer leistungsorientierten Vergütung pro Jahr profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch unsere betriebliche Altersvorsorge

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: E-Mail: Bewerbung@klinikum-badsalzungen.de

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Personalabteilung unter Tel.: 03695/64-1021 und die Chefärztin des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Frau Dr. med. Katharina Blum-Reum unter Tel.: 03695 / 646084 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bad Salzungen GmbH Personalabteilung Lindigallee 3 36433 Bad Salzungen

Klinikum Bad Salzungen GmbH

Lindigallee 3
36433 Bad Salzungen

Bad Salzungen (134 ) Gesundheits- und Sozialwesen (902) Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport (761)
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

alle Jobangebote des Arbeitgebers