Ingenieur Wasserbau (m/w/d) GUV Helbe

  • #056880
  • Kategorie Teilzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar ab: 01.01.2022
  • Veröffentlicht: seit 21.09.2021
  • Befristung: unbefristet

Der Gewässerunterhaltungsverband Helbe KdöR ist laut Thüringer Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden seit dem 01.01.2020 zur Unterhaltung der Gewässer 2. Ordnung verpflichtet. Das Verbandsgebiet erstreckt über die Einzugsgebiete der Helbe, des Schambachs und der Pröse, in den Landkreisen Sömmerda, Unstrut-Hainich, Kyffhäuser und Nordhausen.
Aufgaben sind die Unterhaltung und ökologische Entwicklung der Gewässer 2. Ordnung, die Unterhaltung der Hochwasserschutzanlagen und die Umsetzung der Landesplanung zur Fließgewässerentwicklung. Die Arbeiten werden zu einem Teil durch einen eigenen Gewässerhof umgesetzt und andererseits an Dritte vergeben.

Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams schreibt der Gewässerunterhaltungsverband Helbe mit Sitz in 99713 Ebeleben, zum 01.01.2022 die unbefristete Stelle eines

Ingenieur
(Dipl.- Ing./Bachelor/ Master) (m/w/d)
in Teilzeit mit 20 h / Woche

zur Besetzung aus.

Aufgabenbereiche:

  • Bestandserfassung und Dokumentation von Gewässern und Anlagen
  • Planung und Durchführung der Gewässerunterhaltung
  • Vorbereitung und Koordination von Gewässerentwicklungsmaßnahmen
  • Auftragsvorbereitung und –vergabe sowie Bauüberwachung, Aufmaß, Abrechnungskontrolle, Abrechnung der Mittel
  • Vermessungsarbeiten an Gewässern
  • Zusammenarbeit mit Verbandsmitgliedern, Behörden, Verbänden, Grundstückseigentümern, Planungsbüros

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) in der Fachrichtung
  • Wasserbau, Wasserwirtschaft, Tiefbau, Landschaftsbau oder Umweltingenieurwissenschaften
  • betriebswirtschaftliche und vertragsrechtliche Kenntnisse
  • hohe Motivation, eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität
  • für Gewässerbegehungen eine gute körperliche Verfassung
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an gewässerökologischen Entwicklungen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute Umgangsformen und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, GIS etc.)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit der Option auf Erweiterung nach Aufgabenentwicklung
  • einen auf den technisch neuesten Stand ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit in einem kleinen hoch motivierten Team
  • Eingruppierung nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TVöD (VKA)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Sonderzahlung

Weitere Informationen zum Verband und seinen Aufgaben, finden Sie unter: www.guv-helbe.de


gez. Jörg Steinmetz
Verbandsvorsteher

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich oder digital mit dem Lebenslauf, Ausbildungsabschlüssen und anderen Qualifikationsnachweisen bis zum
29. Oktober 2021 an den:

Gewässerunterhaltungsverband Helbe
Frau Patzelt
Rathausstraße 2
99713 Ebeleben
Tel.: 036020/ 76 35 56
E-Mail: ulrike.patzelt@guv-helbe.de


Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer. Frauen sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden daher gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Frauen werden gemäß § 8 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung entsprechend den
gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.
Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die durch die Bewerbung bzw. im Zuge eines
Vorstellungsgespräches entstehenden Kosten (Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten) nicht erstattet werden. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Anlagen zur Bewerbung in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend § 16 Abs. 1 Nr. 2 ThürDSG i.A. § 17 DSGVO
ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages.

Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach § 6 Abs. 1 DSGVO zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

GUV Helbe

Rathausstraße 2
99713 Ebeleben

Ansprechpartner: Frau Ulrike Patzelt
Telefonnummer: 036020763556
ulrike.patzelt@guv-helbe.de
Ebeleben (4 ) Energie- und Wasserwirtschaft (99) Ingenieurwesen, Techniker (528) Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz (406)
alle Jobangebote des Arbeitgebers

Weitere Stellenangebote